Rasur des Tages, 12.02.13

Liebe Freunde der gepflegten Rasur, ich habe länger nichts mehr sehen und lesen lassen. Ich hatte privat viel um die Ohren. Rasiert habe ich mich trotzdem, nur keine Zeit dies auch öffentlich zu machen. Aber nun in alter Frische hier die heutige Rasur des Tages:

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-James Bronnley Gentlemens Rasiercreme
-Omega Puro Tasso 24er (Graudachs)
-Swing Swedish Safety Razor
-Personna Lab Blue (3)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-James Bronnley Gentlemens Aftershave

Den Swing habe ich gestern aus der Post genommen, gereinigt und heute erstmals damit rasiert. Mit der Personna Lab Blue bestückt bescherte er mir eine verletzungsfreie und sehr gründliche Rasur in drei Durchgängen. Der Swing Swedish Safety Razor ist kein sanfter Genosse. Obwohl die Klinge relativ weit unter der Kopfplatte hervorlugt wird sie wahrscheinlich durch diese stark gespannt, so dass ein knallhartes Feeling aufkommt. Die Klinge schabt sich wie ein derbes Rasiermesser durch den Bartwuchs und schneidet alles sauberst ab, was ihr im Weg steht.

Ein Super Rasierhobel, den ich gerne weiter verwenden werde. Der Swing ist ganz sicher kein Ausstellungsstück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s