Rasur des Tages, 06.10.16

Die Italienische

  • heisses Tuch
  • Proraso prima e dopo barba
  • I Coloniali Crema da barba emolliente al Rabarbaro
  • 24er Acca Kappa pura setola
  • Fatip Hobel
  • Bolzano Superinossidabile (1)
  • m+g+q
  • kalte Gesichtswäsche
  • Proraso grün AS

Ein beeindruckender, fast Furcht einflössender Klingenüberstand ist das. Der würdige Konkurrent des ersten, echten Mühle R41, wie ich finde.
Aus diesem Grund ging ich äusserst respektvoll an die Arbeit. Der Hobel muss mehr als andere über das Gesicht gleiten. Druck mag er gar nicht und Runde drei quer zum Bartwuchs liess bereits erahnen, dass die Haut am Hals eine weitere Runde übelnehmen würde.

Letztlich jedoch BBS und gut gepflegt durch die Seife und das Aftershave.

Den Pinsel übrigens habe ich einmal von einer meiner Visiten in der ewigen Stadt mitgebracht. Ich weiss noch, wie ich in der Sommerhitze durch Rom gestiefelt war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s