Rasur des Tages, 28.01.17

  • heisses Tuch
  • Floid Sandolor
  • Atkinsons for Gentlemen RC
  • 25er Omega Puro Tasso
  • Gillette Super Adjustable Gold (3)
  • Gillette Rubie (3)
  • m+g+q
  • kalte Gesichtswäsche
  • Acqua di Camaldoli

Rasur des Tages, 23.01.17

-heisses Tuch
-Floid Sandolor Preshave
-Nightdivers Woodyset
-GFT Eucris
-1922er Gillette Big Fellow Gold in restaurierter Box
-Gillette Rubie (2)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Puig Agua Brava

Das Kästchen habe ich aussen und innen selber restauriert. Ich konnte das Innenleben entfernen, ebenfalls die kleine Feder und den Riegel aus Messing. Dann habe ich den Lack abgetragen. Erst mit Schleifpapier, dann mit Ziehklinge und wieder mit Schleifpapier verschiedener Körnung, habe ich versucht, den Lack wegzuschleifen. Das ist nicht überall genau gleich gut gelungen. Gerade um die Beschläge herum, blieb noch Lack zurück.

Letztlich habe ich das Ganze gebeizt, der Farbton ist jedoch dunkler geworden als das Original. Ich habe dann nach dem Trocknen das Kästchen noch einmal mit feinem Schleifpapier abgeschliffen.
Dann habe ich noch ein Finish mit Leinölfirnis gemacht, indem ich mit einem Lappen das Firnis aufbrachte und mit einem trockenen Lappen wieder abwischte, was zu viel war. Das habe ich dreimal wiederholt.

Ich finde, es ist richtig schön geworden.

Rasur des Tages, 18.01.17

-heisses Tuch
-Proraso prima e dopo barba
-James Bronnley Gentlemens RC
-iKon X3 slant mit SE Griff
-Gillette Bleue Extra (5)
-m+g+ausputzen
-kalte Gesichtswäsche
-James Bronnley Gentlemens AS
Der X3 slant von iKon rasiert sanft. Dadurch, dass er zwischen Klingenende und Kopfende seitlich einen relativ breiten Rand aufweist, kann man mit ihm nicht sehr genau trimmen. Das ist der einzige Nachteil, den ich ihm anlasten kann. Das wird jedoch nur Leute mit Teilbart betreffen, die gewisse Stellen ausrasieren wollen.
Die Kombination mit der GBE klappt wie erwartet hervorragend. Nach zwei Durchgängen war das Ergebnis so, dass ich wirklich nur noch seitlich am Hals nachbessern musste.
Den Rasierer finde ich allgemein sehr gut ausbalanciert, der Griff fühlt sich gut an und ist sehr griffig. Das Gewinde ist sehr genau gearbeitet, so dass sich der Griff leicht und intuitiv, ohne viel Gefummel, auf den Kopf schrauben lässt. Einen Unterschied bei der Rasur zwischen den zwei verschiedenen Zahnungen der Grundplatte konnte ich nicht ausmachen.
Fazit, ein toller Rasierer mit sehr gutem PLV. Man muss ihn nicht haben, aber wenn jemand einen Torsioner will, dann lieber zu diesem sanften Gesellen greifen, als z.B. einen Merkur kaufen, das mein Rat an Anfänger.

Rasur des Tages, 15.01.17

Ich habe heute abgestaubt und aufgeräumt. Dabei ist mir der Gillette President unter die Finger gekommen. Wie folgt:

  • heisses Tuch
  • Proraso
  • Rubberset #3 restauriert mit 21er Best Badger Knoten
  • Fitjar Isrose RC
  • Gillette President (Y1) 1953
  • Polsilver Iridium (1)
  • m+g+q
  • kalte Gesichtswäsche
  • Musgo Real Classic Scent AS

Der President ist nicht nur einer der schönsten Gillettes, er rasiert auch hervorragend sanft und gründlich.

Rasur des Tages, 12.01.17

  • heisses Tuch
  • Floïd Pre Shave Oil
  • I Coloniali Crema da barba emolliente al Rabarbaro
  • Geoff Anderson Design Rasierpinsel Silberspitze
  • 7/8″ Ralf Aust, Amerikanischer Schorkopf, Palisanderschalen, vollhohl
  • Abzug auf InJeNer Custom Strop #3 mikri
  • m+g+q
  • kalte Gesichtswäsche
  • Knize Ten AS

Rasur des Tages, 08.01.17

  • heisses Tuch
  • Proraso
  • D.R. Harris Arlington RC
  • 28er Frank Shaving
  • Jürgen Hempels Darwin Replika
  • GBE
  • m+g+q
  • kalte Gesichtswäsche

Ab heute werbefrei

Guten Tag Gemeinde und Freunde, sowie Freunde der klassischen Nassrasur.

Ab heute solltet ihr meinen Nassrasur Blog ohne Werbeeinblendungen lesen können, was wie ich finde, viel angenehmer ist.

Ebenfalls könnt ihr den Blog unter der Domain: nassrasieren.blog erreichen.
Das kann sich vielleicht noch ein paar Stunden hinziehen, aber ab Morgen sollte es grundsätzlich funktionieren.

Ich wünsche euch weiterhin viel Vergnügen beim Stöbern, Nachschlagen, Kommentieren und Verfolgen.

Ich freue mich über Kommentare und das Teilen auf Facebook.

Ich danke euch an dieser Stelle für eure Treue und euer Interesse.