Rasur des Tages, 12.01.17

  • heisses Tuch
  • Floïd Pre Shave Oil
  • I Coloniali Crema da barba emolliente al Rabarbaro
  • Geoff Anderson Design Rasierpinsel Silberspitze
  • 7/8″ Ralf Aust, Amerikanischer Schorkopf, Palisanderschalen, vollhohl
  • Abzug auf InJeNer Custom Strop #3 mikri
  • m+g+q
  • kalte Gesichtswäsche
  • Knize Ten AS

Rasur des Tages, 03.10.15

Die D/CH Nassrasurtreffen-Rasur
-heisses Tuch
-Floid Sandolor Pre Shave
-heisses Tuch
-Fitjar Fjelheim RC
-Nightdivers Barbershop 2Band
-14er Filarmonica
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Knize Ten AS
-Knize Ten Toilet Water

Rasur des Tages, 01.08.15

-heisses Tuch

-Proraso prima e dopo barba

-heisses Tuch

-Lea Rasierseife

-Vie-Long Superdachspuschel mit 49er custom Loft

-7/8″ Eskilstuna (zuvor frisch geschärft)

-m+g+q

-kalte Gesichtswäsche

Eine wunderbare erste Rasur mit einem wunderbaren Messer, dem ich zuvor mit Naniwa Super Stones 1000, 3000, 5000, 10000 und Koraats oesterreichischem Brocken (KOB) Schärfe eingehaucht habe.

Danke Christophe, dass du es mir verkauft hast.

Rasur des Tages, 15.06.15

-heisses Tuch
-Penhaligon’s Bayolea RC
-von Hand aufgetragen
-7/8″ Wacker 14er Modoso, vollhohl
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-kein AS

Diesmal wieder einmal ein Test mit der Bayolea. Da ich beim ersten Versuch die Creme mit dem Spatel aufgetragen hatte, hatte ich natürlich viel zu viel von diesem Produkt verwendet. Bei diesem Preis totale Verschwendung. Diesmal wurde nur das feuchte Gesicht mit der Creme von Hand eingecremt, um einen dünnen Gleitfilm zu erzeugen. Kurz einwirken lassen, ein sehr scharfes Messer zur Hand genommen und eine wunderbare Rasur genossen. Wenn es einmal sehr schnell gehen soll, ist die Bayolea sehr zu empfehlen. Ein AS wurde ebenfalls nicht verwendet, da ich diesen besonderen Duft der Bayolea behalten wollte.

Rasur des Tages, 02.05.15

-heisses Tuch
-Floid Sandolor Pre Shave
-Geoff Anderson mit Silberspitzbesatz
-Lavanda RC
-7/8″ G‘ TOWA‘ T, Tokyo, vollhohl
-m+q+g
-kalte Gesichtswäsche
-GFT Wellington AS & Cologne

Rasur des Tages, 01.04.15

-heisses Tuch
-Proraso prima e dopo barba
-LEA RS
-Geoff Anderson mit Silberspitze
-7/8″ Ralf Aust, Amerikanischer Schorkopf, Palisanderschalen
-m+g+q (q nur weil es so schön war)
-kalte Gesichtswäsche
-GFT Spanish Leather AS

Ein kleiner Blutpunkt am Kinn, da war wohl unter dem Bart ein kleiner Pickel versteckt. Jetzt ist aber keiner mehr da.
Dieses Messer berauscht mich jedesmal auf’s Neue wieder. Sauscharf seit ich es aus dem Seidenpapier gewickelt habe und lässt sich extrem gut führe, trotzdem es eigentlich recht breit ist. Purer Genuss.

Rasur des Tages, 06.02.15

-heisses Tuch
-Proraso pre barba
-Penhaligon’s Bayolea RC

-aufgetragen mit Spatel
-14er Filarmonica
-m+g
-kalte Gesichtswäsche
-kein AS

Die Bayolea RC ergibt definitiv keinen Schaum. Ich hab heute alles versucht. Das ist einfach eine Fettcreme, die du dir ins Gesicht streichst.
Aber die Rasur ist von tollem Duft begleitet irgendwie trotzdem interessant. Die Bayolea fettet sehr gut nach, so dass ich heute auf ein AS verzichtet habe. Das Gesicht fühlt sich immer noch gepflegt an.