Rasur des Tages, 14.08.14

-heisses Tuch
-Floid Sandolor
-I Coloniali „die Götliche“
Nightdivers K-2 Supreme green
-6/8″ SREIHT, M. Gaston Dézulier, Thiers
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Knize Ten AS

Mit diesem Messerrücken kannst du Nägel in die Wand schlagen. Immer wieder ein schönes Erlebnis eine Rasur mit diesem Messer.

Rasur des Tages, 21.07.14

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-Simpson „The Duke“ Best Badger
-I Coloniali Crema da barba emolliente al Rabarbaro
-Leresche Zahnkamm
-Leresche vintage Klinge
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Azzaro Pour Homme ASB

Die Uraltklinge war zwar scharf, aber knallig direkt. Sie schabte ohne Erbarmen.
Das Resultat zwar BBS und auch ohne Hautreizungen, aber vergleichbar alte Klingen in meinem Bestand sind in deutlich besserem Zustand.
Ansonsten verblieb gereinigt und getrocknet diese Klinge gleich im Rasierer. Sie wird wieder zum Einsatz kommen.

Rasur des Tages, 11.01.14

-Rasurvorbereitung wie immer
-I Coloniali die Göttliche
-Nightdivers Barber Shop Two Band
-Hoffritz Slant (Leihgabe)
-Gillette Bleue Extra (2)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Knize Ten AS

Spitze!

Rasur des Tages, 31.12.13 (Jahreswechsel)

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-I Coloniali „die Göttliche“
-Semogue Barbear Clássico Texugo
-Ralf Aust 7/8″ vollhohl, amerikanischer Schorkopf
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Floid spanisch AS

Sehr edle Rasur, dem Anlass angemessen.

Rasur des Tages, 09.03.13

-heisses Tuch
-ToOBS Aromatherapy Pre-Shave Oil
-I Coloniali „die Göttliche“
-Vulfix 404 „The Grosvenor“ 21er Bristle & Badger
-aufgeschlagen in einer Zebuhorn Schale
-Wacker 14er Modoso 7/8
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Azzaro pour Homme mit 444 ASB aufgepimpt

Tolle Rasur mit tollen Produkten

Rasur des Tages, 20.02.13

Die heutige Rasur wie folgt:

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-Mühle 25er Retro Dachszupf Silberspitz
-I Coloniali (die Göttliche) Rasierseife
Stahly Vibrationsrasierer (1947-1978)
-Rotbart Extra Dünn (1)
-m+g+ausputzen
-kalte Gesichtswäsche
-James Bronnley Gentlemen’s After Shave

Der Stahly ist irgendwie genial. Ohne Strom oder Batterie nur durch Aufziehen am verdickten Griffknubbel setzt er seine Vibrationsmechanik in Gang.
Sanft gleitet er über die Haut. Durch das Vibrieren spürt man anfangs gar nicht, dass er überhaupt tut, was er soll. Aber weit gefehlt. Bereits nach dem
ersten Durchgang ist die Haut von den meisten Barthaaren befreit.
Der Stahly hat mit der guten RED Klinge sanfte und gründliche Arbeit abgeliefert. Für mich Rasurspielerei und er wird sein Dasein eher in der Vitrine
fristen, als dass er in eine vernünftige Rotation aufgenommen wird. Eine interessante Rasur mit einem vintage Rasiergerät war es aber allemal.

Rasur des Tages, 31.12.12 (Jahreswechsel)

Zum bevorstehenden Jahreswechsel gab es folgendes Setup:

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-I Coloniali Crema da barba emolliente al Rabarbaro
-New Forest 22er Finest Silvertip 2213
-6/8″ Wacker Jubiläumsmesser 2010 Mod. 2 „Rococo – Luxe“
-abgezogen auf Jewgeni’s XXL Streichriemen
-Messerstand von „Stahlsucht“
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Proraso pre e dopo barba

Vor Verlassen des Hauses:
-Azzaro pour Homme ASB
-Azzaro pour Homme Cologne