Rasur des Tages, 07.05.15

-heisses Tuch
-Proraso prima e dopo barba
-Geoff Anderson Two Band
-PPF Black Tea
-Weber Razor
-RED (1)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche

Rasur des Tages, 17.02.15

-heisses Tuch
-Calani Bartpflegeöl als Pre
-PPF Coconut
-Nightdivers​ 28er Two Band
-Swing 1925 CC
-Rote Personna
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-ToOBS Sandalwood AS

Gestern Abend bereits:
Schön war es. Ich sollte diesen Swing öfter benutzen. Sehr gründlich der Kleine und eine edle Haptik vervollständigt das gute Gefühl.

Rasur des Tages, 28.12.14

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-heisses Tuch
-Petal Pusher Fancies Black Tea
-Semogue Barbear Classico Texugo
-Feather Artist Club SS
-Feather Pro Guard (3)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche

Ich sage hier nur: Evangelisches Kirchengesangbuch Lied Nr. 85

Ich habe mich als alter Hase von drei Dingen zur Unvorsicht verleiten lassen.

1. es ist kein Rasiermesser
2. die Klinge ist hinter Gittern
3. Routine

Diese Fehleinschätzung hat dazu geführt, dass ich die Feather Artist Club Shavette durchs Gesicht zog, wie einen Ferrari durch die Kurven auf dem Nürnburgring. Ich bin dadurch aber zu folgender Erkenntnis gelangt:

1. es ist doch eine Art Rasiermesser
2. die Klinge ist zu scharf um wahr zu sein
3. der Weg ins Grab ist mit Routine gepflastert

So ein wenig verwundet, werde ich die Rasur einmal auslassen für die nächsten Tage.

Rasur des Tages, 07.10.14

-heisse Gesichtswäsche
-Floid Preshave Oil
-ToOBS 22er Super Badger, Bulbous Shaped Handle S2234
-PPF Coconut RS
-L’Essor Streisguth a Strasbourg SE Hobel
-Keilklinge Le Coq
-m+g+q
-Acca Kappa Muschio Bianco AS

Ich habe die Klinge selber auf Naniwa Super Stones geschärft (1, 3, 5, 10 K) und mit einem österreichischen Schiefer abgeschlossen. Danach 50 Züge auf dem Baumwollriemen und noch 50 Züge auf dem Latigo und die Klinge war nicht nur scharf sondern sanft.

Rasur des Tages, 04.08.14

Heute eine Festtagsrasur für den morgigen Tag.
-heisses Tuch
-Floid Sandolor
-Nightdivers 20er Nylon Travel Licorice & Stripped Horn Handle
-PPF Neroli
-Ralf Aust 7/8″ vollhohl, amerikanischer Schorkopf, Palisander
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Santé bio AS
-444 mit Profumo di Firenze Cuoio

Sensationell!
Das Aftershave wurde grosszügig auf dem kalten, noch feuchten Lappen verteilt und das Gesicht damit abgetupft. Wow – empfehlenswert. Danach das Parfüm mit 444 Gel vermischt und die Haut damit benetzt.
Das Cuoio ist ein Hammer. Wer die Profumi di Firenze kennt, weiss wovon ich spreche.

Rasur des Tages, 26.04.14

Abschluss der amerikanischen Rasuren.
-heisses Tuch
-PPF Coconut
-Nightdivers Barber Shop Two Band
-Grand Shave King Self Lubrification Razor
-Gillette Silver Blue (5)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-PGS Whiskey Natural AS Splash

Rasur des Tages, 27.03.14

-Proraso pre e dopo barba
-PPF Neroli
-Vie-Long 14830, Loft 55 mm, Badger/Horse Mix
-5/8″ Simmons Hdw. Co. President, Barbers notch
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Givenchy Gentleman AS

Dieses Messer habe ich heute über die Steine gezogen. Mit zunehmender Praxis wird da noch etwas gehen. Auf jeden Fall ist der Bart ab und das gar nicht so unsanft. Den Haartest besteht die Klinge nicht und trotzdem rasiert es recht zufriedenstellend.

Das Messer rieb ich erst eine halbe Stunde über den Belgier, ich komme einfach nicht hinter sein Geheimnis.

Dann am Glas abgezogen und erneut angefangen. Naniwa Super Stones 1000, 3000, 5000 und 10’000. danach über den Pasten- und den Leinenriemen und etwa 60 Züge auf dem Leder.