Rasur des Tages, 13.01.13

Gerade eben:
-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-James Bronnley Gentlemens Collection RC
-Mühle Retro 25er Silberspitz Dachszupf
-Emir open – closed comb
-URA swiss made 0.08mm (1)
-m+g
-kalte Gesichtswäsche
-Proraso AS

Eine überraschend tolle Rasur mit der URA. Sie hat schätzungsweise 50 Jahre oder länger auf ihren Einsatz gewartet Jetzt ist natürlich nicht klar, ist es der Hobel der zupackt oder die Klinge, da ich beides zum ersten Mal benutzte.
Fakt ist, Gesicht sehr glatt, kein Rasurbrand oder sonstiges. Ich bin sicher vorsichtiger zu Werke gegangen als ich das sonst tue. Ich fühl mich heute richtig gut-rasiert.

Rasur des Tages, 10.01.13

So meine Lieben, die RdT vom 10.01.13 abends wie folgt:

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-James Bronnley Gentlemens Collection RC
-Kingsley 21er Pure Badger Shave Brush, Tortoise/Silver Plated Handle
-aufgeschäumt im Mug
-GEM Junior 1912 Single Edge
-GEM Blue Star Super Single Edge Blade (2)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Floïd spanisch

Wiederum eine wunderbar glatte und sanfte Rasur mit einem hundert Jahre alten Rasiergerät. Ein erhebendes Gefühl sich mit so etwas den Bart zu stutzen.
Die James Bronnley Gentlemens Rasiercreme ist eine wunderbar duftende Diva. Wie die I Coloniali Mango lässt sie sich nicht so einfach zu Schaum schlagen.
Sie wehrt sich, wo sie nur kann und es klappte selbst bei mir nicht auf Anhieb. Ich bleibe dran.

Rasur des Tages, 07.01.13

Heute um 05:00h
-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo Barba
-SIM RC
-ToOBS Super Badger
-iKon H20
-Feather (4)
-m+q
-kalte Gesichtswäsche
Alles gut

Rasur des Tages, 31.12.12 (Jahreswechsel)

Zum bevorstehenden Jahreswechsel gab es folgendes Setup:

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-I Coloniali Crema da barba emolliente al Rabarbaro
-New Forest 22er Finest Silvertip 2213
-6/8″ Wacker Jubiläumsmesser 2010 Mod. 2 „Rococo – Luxe“
-abgezogen auf Jewgeni’s XXL Streichriemen
-Messerstand von „Stahlsucht“
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Proraso pre e dopo barba

Vor Verlassen des Hauses:
-Azzaro pour Homme ASB
-Azzaro pour Homme Cologne

Rasur des Tages, 25.12.12 (Weihnachten)

Die Mitternachtsrasur an Weihnachten wie folgt:

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-Frank Shaving 26er Pure Badger
-St. James of London Cedarwood & Clarysage RC
-Tradere Open Comb #00064
-Feather (3)
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-Azzaro pour Homme ASL

Kleine Collateralschäden zu beklagen, aber im Grossen und Ganzen noch am Stück.
Das Aftershave brannte wie verrückt, was auf eine nicht allzu sanfte Rasur schliessen liess.
Der Tradere Open Comb ist ein sehr direkt rasierender Geselle und ich glaube mit der vielgerühmten Feather Klinge werde ich nicht warm. Allenfalls muss mit dem Tradere eine andere Klinge kombiniert werden.

Rasur des Tages, 24.12.12 (Heiligabend)

Die Rasur am Festtag:

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-Geo.F. Trumper Rose RS
-Mühle 21er Silberspitz, Edelharz schwarz
-11/16 Molinari, vollhohl, Mels (SG), Schweiz
-m+g+q
-kalte Gesichtswäsche
-444 para depois de barbear
-Myrsol Masaje Antesol

Saubere Rasur mit einem sanften Messer.

Rasur des Tages, 19.12.12

-heisses Tuch
-Proraso pre e dopo barba
-Acca Kappa 24er pura settola
-Musgo Real Orange-Amber
-iKon OSS mit Bulldog II Handle
-Derby Extra (2)
-m+g+q
-Proraso pre e dopo barba
-Tüff grün

Eine naja-Rasur, nicht sehr spektakulär und auch nicht sehr gründlich. Es lag an der Eile, die Derby dafür verantwortlich zu machen wäre unfair.