Highland Soap Company Juniper

Ich habe die Juniper von der Highland Soap Company von einem Freund anlässlich eines Nassrasurtreffens geschenkt bekommen. Er übergab sie mir mit Worten der Warnung.
Also war ich gewarnt.

IMG_3719

 

Der Tiegel aus Kunststoff, der Deckel aus Aluminium mit einer Prägung, die ein wenig an Fitjar erinnert. So kommt die Seife daher. Wenn man den Deckel aufschraubt kann man, wenn man es weiss, eine leichte Anmutung von Wachholder wahrnehmen. Die Seife ist eher hart und sieht ein bisschen aus wie eine Glycerinseife.

Ich bin vorgegangen wie ich bereits mehrfach beschrieben habe und habe die Oberfläche der Seife ordentlich eingeweicht.
Um mich vom Vorwurf der Voreingenommenheit gegenüber Fibre Pinseln rein zu waschen, habe ich diesen Schäumungsversuch mit meinem Nightdivers Travel Smart Licorice&Striped Horn Handle Fibre Brush versucht. Wie manche von euch wissen, bin ich in Sachen Rasierpinsel Purist. Tierhaar oder nicht ist nicht die Frage, es ist die Antwort. Aber da ich auch zwei Fibre Brushes habe, verwende ich diese (vor allem auf Reisen wegen der guten Trocknungseigenschaften) zwischendurch gern.

Es zeigte sich, dass dieser Pinsel die richtige Wahl für diese Seife war. Mein Freund Georges könnte sicher bestätigen, dass kein Tierhaar einen solchen Schaum hergestellt hätte, denn er hat es sicher ebenfalls damit versucht. Eindeutig schon einmal keine Seife für Anfänger.

RdT 26.07.15 2

Also, Schaumbildung der Hochlandseife schonmal in Ordnung, obwohl kein feinporiger, fetter Schaum entstand. Die Konsistenz des Schaums liess schon einmal darauf schliessen, was kommen würde. Der Schaum blieb beim Auftragen kurz haften, fiel dann aber leider in sich zusammen. Selbes Bild, wie bei der Rasierseife von „The Little Soap & Candle Company“, die ich kommentiert habe.

Leider ist die Einweichwirkung ungenügend und auch der Gleitfilm fehlt weitgehend und damit einhergehend der Hautschutz.

Glücklicherweise ist die Kombination von superscharfer Klinge und Wilkinson Sicky geeignet, um nach der Rasur trotzdem noch blutfrei unter die Leute gehen zu können. Ich hätte mich mit einem Stück Handseife ebenso gut rasiert.

Es zeigt sich erneut eine Wahrheit. Nicht jeder Seifenladen ist in der Lage Rasierseife herzustellen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s